Wandern in der Südost- und Südsteiermark

Wandern durch die Weingärten in der Südost- und Südsteiermark wird immer beliebter. Hier findest du ein paar tolle Wanderwege rund um unser Ferienhaus in der Südoststeiermark.

Wandern am Traminer Wanderweg in Klöch

Der Traminer Wanderweg in Klöch führt nur wenige Meter an unseren Ferienhäusern vorbei und umfasst insgesamt 13,5 km. Zahlreiche Buschenschänke und Labestationen am Weg laden zum Verweilen ein. Dieser Wanderweg kann das ganze Jahr über begangen werden.

Download Traminerweg Wanderkarte

 

„Tauweg der Riede“ in Tieschen – Wandern auf den Spuren der Tauwinzer in der Südoststeiermark

7 km vom Weinberg Chalet Klöch entfernt befindet sich die Weinbaugemeinde Tieschen. Ausgangspunkt der Weinwanderung ist der Marktplatz in Tieschen. Der „Tauweg der Riede“ umfasst 16 km. Der Wanderweg ist nach der Winzergemeinschaft „Tau – Winzer“ aus Tieschen benannt. Die Winzer der Gemeinschaft produzieren den Tauwein, ein besonderer Burgunder Cuvee.

 

Der Weinweg der Sinne in St. Anna am Aigen (Südoststeiermark)

Der 14 km lange Weinweg der Sinne befindet sich in St. Anna am Aigen. Der Wanderweg unterteilt sich in eine östliche (8km) und westliche (6km) Runde. Ausgangspunkt der Wanderung ist die Gesamtsteirische Vinothek am Marktplatz.

Download Wanderkarte Weinweg der Sinne

 

K13 Murauen Weg – Wandern durch die Murauenlandschaft in der Südoststeiermark

Der 13 km lange Rundweg mit Start am Bahnhof in Halbenrain (Südoststeiermark) führt durch die atemberaubende Murauenlandschaft des UNESCO-Biosphärenparks.